Kalender

Kalendereintrag hinzufügen

November 2017

Mi01
Do02
Fr03
Sa04
So05
Mo06
Di07
Mi08
Do09
Fr10
Sa11
So12
Mo13
Di14
Mi15
Do16
Fr17
Sa18
So19
Mo20
Di21
Mi22
Do23
Fr24
Sa25
So26
Mo27
Di28
Mi29
Do30
Mittwoch 08 Nov
expo event

Breakfast Club November

Liebe Mitglieder, liebe Branchenkolleginnen und -kollegen


Wir laden Euch herzlich ein zum bevorstehenden Breakfast Club vom Mittwoch, 8. November, bei der auviso – audio visual solutions ag in Emmenbrücke. 

Bekanntlich strebt die Live-Com Branche stets danach Botschaften einzigartig und unverkennbar zu vermitteln und möchte somit die Menschen berühren und für sich gewinnen. Eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Der Technik-Dienstleister auviso hat es geschafft mit neuen Technologien die Contentproduktion zu revolutionieren. Anhand eines konkreten Beispiels wird Euch Martin Kuhn, Creative Director bei auviso, am Breakfast Club November mehr darüber erzählen.


 Interessiert? Wir freuen uns über Deine Anmeldung!


Herzlich,

Gregor Ming


mehr anmelden

Dienstag 14 Nov
expo event

WORKSHOP: «Lobbying Pro Marketing-Instrument Messe»

Das Marketing-Instrument Messe leidet sowohl unter verschiedensten – meist wenig schmeichelhaften – Klischees, als auch darunter, dass Wissen und Verständnis um seine (Multi-) Funktionalität, seine Effektivität und seine Effizienz in weiten Teilen der Wirtschaft und der Bevölkerung (ja sogar in Fachkreisen) unterentwickelt sind. 


> Zielsetzung Erarbeitung einer überzeugenden Argumentation (mit Beispielkampagnen) mit deren Hilfe die Schweizer Messewirtschaft ihr Know-how und ihre Ressourcen für ein Lobbying «Pro Marketing-Instrument Messe» bündeln kann. Im Vordergrund stehen der Nutzen und die Vorteile von Messen für relevante Zielgruppen sowie eine positive Veränderung der Einstellung gegenüber dem MarketingInstrument Messen. Die Argumentation und die Beispiel-Aktionen/-Kampagnen sollen sowohl für koordiniert-übergreifende Aktionen, als auch für individuelle Zwecke einzelner Akteure einsetzbar sein. 

> Teilnehmerkreis Strategisch/konzeptionell/operativ Verantwortliche von Veranstaltern und Messeplätzen (Unternehmensentwicklung, Marketing, Messeleitung). Der Workshop findet mit mindestens sechs Teilnehmenden statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen (max. zwei pro Unternehmen) begrenzt. Der definitive Entscheid über die Durchführung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, welcher auf 31. Oktober 2017 festgesetzt ist.


> Ablauf / Organisatorisches Im Vorfeld des eintägigen Workshops wird eine Input-Sammlung initiiert (Aufarbeitung der Informationen erfolgt durch den Moderator), um in Hinblick auf den Workshop ein möglichst breites Spektrum an Informationen verfügbar zu machen. Zu diesem Zweck wird den Teilnehmern vorab ein Informationsraster zur Informationssammlung im eigenen Umfeld zur Verfügung gestellt. 


> Projektleitung / Moderation Das Projekt wird von Expo-Event.Live Communication Verband Schweiz initiiert. Entwickelt wurde der Workshop vom Fachgruppenleiter Christoph Kamber (Gesamtprojektleitung) zusammen mit Oliver Schmitt, zusammen mit Oliver Schmitt, Mitinhaber der seit 1999 auf Messen spezialisierten Strategieberatung agendum Schmitt & Jähnke Partnerschaft (www.agendum.de).


Kosten:  CHF 850.00 pro Person (exkl. MwSt.) Verpflegung und Dokumentation sind im Preis inbegriffen. 

Anmeldung:  Anmeldungen bis spätestens 31. Oktober 2017 an info@expo-event.ch


mehr anmelden

Mittwoch 29 Nov
expo event
  • 8.30 - 17.00 Uhr
  • Aroma, Binzmühlestrasse 170c, 8050 Zürich
  • Stephanie
  • zur Veranstaltung

Hervorragende Ideen für Events – wie man sie kreiert, bewertet und präsentiert.

So wird der nächste Pitch ein Erfolg.

Als Eventverantwortlicher – egal ob aus Unternehmen, Verband oder Agentur – müssen Sie immer wieder gute Ideen haben. Doch was macht eine gute Idee aus? Wie kommt man auf neue Ideen für Events, die dann auch funktionieren? Wie erkennt man eine Idee mit Potenzial? Welche Kriterien helfen bei der Bewertung? Und wie bereitet man seine Ideen auf, um sie Kollegen, Kunden oder – nach erfolgreicher Umsetzung – auch Wettbewerbs-Juries bestmöglich zu verkaufen?


Kurskosten:

Seminar CHF 490.- bzw. Upgrade XAVER CHF 690.- (25% Rabatt für Mitglieder)


mehr anmelden